Spreewald - Urlaub - Kahnfahrten - Ferienwohnungen - Hotels - Pensionen
Spreewaldwetter


Unterkünfte Lübbenau
Hotels (4)
Pensionen (8)

FeWo`s (25)
Ferienhäuser (20)
Ferienzimmer (5)
Campingplätze (2)
mehr Unterkünfte(170)
Spreewaldinfos
Informationen über den Spreewald
 
In der Kulturlandschaft des Spreewaldes leben etwa 50.000 Menschen in 37 Dörfern und den Städten Lübbenau, Lübben und Vetschau.

Der Spreewald erstreckt sich nordwestlich von Cottbus auf einer Länge von 55 Kilometern und einer Breite von maximal 15 Kilometern und berührt dabei die drei Landkreise Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße. Die Reservatsverwaltung hat ihren Sitz in Lübbenau. Zwanzig Mitarbeiter und 15 Naturwächter arbeiten hier.

Im Jahre 1990 wurde der Spreewald auf einer Fläche von 480 Quadratkilometer zum "Biosphärenreservat-Spreewald" erklärt. Ein Jahr danach wurde dieser Status dann von der UNESCO bestätigt.

Der Spreewald wurde in vier Schutzzonen eingeteilt:

Kernzone I
Totalreservat-Urlandschaft: Sich selbst überlassene Natur, die etwa 3 bis 5 % der Fläche einnehmen sollte. Diese Naturschutzgebiete (NSG) dürfen zu wissenschaftlichen Zwecken betreten werden.

Zone II
Status eines NSG mit spezifischen Nutzungsformen. Schirmt Kernzone ab. Dient dem Erhalt extensiver Landnutzungsformen mit den besonderen Zielen des Artenschutzes. Dieser Anteil sollte etwa 15 bis 25 % betragen.

Zone-III:
Harmonische Kulturlandschaft mit umweltverträglicher Landnutzung (Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gewässernutzung). Diese Zone sollte in ihrem Flächenanteil im Verhältnis zu den anderen Zonen dominieren. Sie ist als Landschaftsschutzgebiet zu sichern.

Zone IV
Regenerierung geschädigter Landschaft und Entwicklung zu harmonischer Kulturlandschaft (Regenerierungszone).

 
mehr Infos gibt es bei www.Spreewald-Travel.de


musterkauf.de - Küchen - Musterküchen - deutschlandweit
Ihre Werbung hier?

Lübbenau Online - Spreewald pur